Hallo Gast! Es scheint als bist du noch kein Teil der Community. Doch du kannst dich jetzt sofort kostenlos Registrieren!
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Infizierter Insektenstich

  1. #1
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard Infizierter Insektenstich

    Hallo, Leute.

    Zufolge eines aktuellen Anlasses will ich euch mal was erzählen und euch was fragen.

    Mich muss vor etwa einer Woche irgend ein Insekt ins Bein gestochen oder gebissen haben. Ich habe das zuerst nicht mit bekommen. Erst ein paar Stunden später begann die Stelle (seitlich am Knie) bei der leisesten Berührung zu schmerzen. Am darauf folgenden Montag war die Stelle gerötet, aber kaum geschwollen. Ich ging zum Betriebsarzt meiner Firma, der diagnostizierte einen Insektenstich und verschrieb eine Salbe, die ich mit Hilfe eines Verbandflecks und einer Art Strumpf (beides von der medizinischen Abteilung zur Verfügung gestellt) an Ort und Stelle zu halten hätte. Blödsinniger Weise gabs die Salbe in keiner Apotheke, da die Herstellerfirma Lieferschwierigkeiten hat. Ich musste mir von der medizinischen Abteilung aushelfen lassen.

    Ich applizierte die Salbe eine Woche lang, aber die Entzündung ging nicht zurück. Also ging ich nochmals zum Arzt. Der meinte, die Stich- oder Bissstelle könnte sich, entweder bereits beim Stich/Biss oder sekundär, mit Bakterien infiziert haben. Er verschrieb mir eine andere Salbe sowie ein Antibiotikum. Beides verwende ich jetzt fleißig. Bis jetzt hat sich noch keine Besserung gezeigt, allerdings verändert sich die Symptomatik. Es bilden sich 2 tiefrote, erhabene Pünktchen heraus und die Rötung, die immerhin eine Handspanne umfasst, zeigt eine langsame Wanderung (wenige cm) das Bein aufwärts. Eine Lymphknotenschwellung oder Anzeichen einer Sepsis sind bis jetzt nicht festzustellen.

    Ist euch schon mal so was unter gekommen? Und was haltet ihr davon?

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von louise
    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    463
    Beitrag Danke/Mögen

    Standard RE: Infizierter Insektenstich

    Hallo plofre,

    das gleiche hatte ich zwar noch net, aber ähnlich...bei meiner Tochter.
    Ich als Kräuterhexe verwende für alles Schwedenkräuter...gibts in jeder Apotheke, auch zum selberansetzen.
    Vielleicht kennst Maria Treben.... Gesundheit aus der Apotheke Gottes.

    Umschläge damit...drunter Fettsalbe, da der Allohol sonst Haut austrocknet...probiers! Natur hat auf jeden Fall noch nie geschadet und hat keine Nebenwirkungen.

    Gruß
    louise
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  3. #3
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Avatar von bettina
    Registriert seit
    17.04.2003
    Beiträge
    91
    Beitrag Danke/Mögen

    Standard

    Bist du sicher, daß es keine Zecke war? In diesem Fall könnte die Rötung durch eine Borreliose entstanden sein, dagegen hilft leider die FSME-Zeckenimpfung nicht.
    Also auch geimpfte Menschen können trotzdem daran erkranken. Dagegen spricht allerdings, daß du anscheinend kein Fieber hattest. Vielleicht suchst du mal im Google danach, dann kannst du selber nachlesen, ob du diese Diagnose auf Grund sämtlicher Symptome für dich ausschließen kannst.
    lg
    bettina
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Sternschnuppe
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    725
    Beitrag Danke/Mögen
    Gefühlslage
    Aggressive

    Standard

    Guten Abend plofre!

    Schließe mich Bettinas Meinung an - aber Du weißt eh, Ferndiagnosen übers Internet sind ein bisserl heikel!

    Welches Antibiotikum nimmst Du denn?

    Falls es bis Montag nicht besser wird, such bitte einen Hautarzt auf, ok?

    Alles Gute Silvia
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  5. #5
    Benutzer Avatar von Petrocelli
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    36
    Beitrag Danke/Mögen

    Standard

    Hallo Plofre,

    als mich vor 30 Jahren eine Zecke gestochen hat, war es genauso. Ich wurde damals mit Borreliose infiziert und mein Herzmuskel dadurch zerstört.

    Lass dich unbedingt auf Borreliose untersuchen, je schneller eine Entgiftung eingeleitet werden kann, desto besser.

    Falls es keine Borreliose ist: lieber einmal zu viel untersucht als einmal zu wenig.

    Gruß Petrocelli
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  6. #6
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard

    Original von Silvia

    Welches Antibiotikum nimmst Du denn?

    Silvia
    Also, das Zeug nennt sich "Augmentin" und ist ein Pennicilin-Derivat.
    Ich nehm das Zeug noch bis Mittwoch früh, wenn sich bis dahin nichts getan hat, werd ich zu einem Hautarzt gehen.

    Ich glaub eher nicht, dass das eine Borreliose ist, denn da hat man ja so eine Art heftiges Rückfallfieber, nicht? Ich bin aber völlig fieberfrei.

    Der Fleck ist übrigens morgens immer kleiner als abends. Mir kommt vor, als ob die "Morgengröße" immer geringer wird. Die "Abendgröße" ändert sich aber kaum.

    Danke jedenfalls für eure Antworten!

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Sternschnuppe
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    725
    Beitrag Danke/Mögen
    Gefühlslage
    Aggressive

    Standard

    Hallo plofre!

    Wollte nur mal rückfragen ob mit Deinem Bein wieder alles in Ordnung ist!?

    Nicht etwa daß ich mir Sorgen mach......

    Lg Silvia
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  8. #8
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard

    Danke für deine Nachfrage, Silvia!

    Schwer zu sagen, ob sich was geändert hat, in Ordnung ists jedenfalls noch nicht.
    Das Antibiotikum hat jedenfalls nichts gebracht.

    Ich wollte gestern zum Hautarzt gehen, meiner ist aber auf Urlaub. Muss ich mir auf die Geschwinde einen anderen suchen.

    Der Fleck hat heute früh so ausgesehen, als ob er sich am Rand leicht bläulich verfärbt hätte. Mein Betriebsarzt sagt, das sei ein Zeichen für einen beginnenden Heilungsprozess. Außerdem hat sich die Empfindung geändert. Es brennt jetzt nicht mehr so sehr, es juckt eher.

    Nichtsdestotrotz werde ich mir einen Hautarzt suchen und hin gehen. Selbst, wenn mir der dann sagt: "Was wollen Sie denn hier, wegen dieser Kleinigkeit kommen Sie zu mir?"

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Country: Germany Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranTagger Second Class10000 Experience Points
    Avatar von BrokenHeart
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Meck-Pomm
    Beiträge
    594
    Beitrag Danke/Mögen
    Gefühlslage
    Tired

    Standard

    Genau das selbe habe ich immer bei Mückenstichen, da ich eine Allergie gegen habe, manchmal juckt es furchtbar, manchmal ist der fleck auch einfach nur heiss und schmerzt sehr. Wenn ich z. B. einen Mückenstich auf der Wade habe zieht sich dieser nach kurzer Zeit über meine ganze Wade. Nach ein paar Tage wird dieser denn blau/lila - sagen wir wie ein blauer Fleck und noch ein paar Tage später geht dieser denn weg, die dein Arzt meinte - Heilungsprozess -, aber denke nicht das es bei dir ein Mückenstich ist?! Vielleicht hast du einfach nur eine Allergie gegen irgendwas, dass dich gebissen hat?

    LG Broken
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  10. #10
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard

    Ich glaube, ich hätte den Thread anders nennen sollen!
    Der Insektenstich hat sich nämlich als Fehldiagnose erwiesen.

    Ich war heute beim Hautarzt und der sagt, er ist sich absolut sicher, es handelt sich um eine sog. Thrombophlebitis, also eine oberflächliche Venenentzündung.

    Er hat mir das Bein von den Zehen bis zum Oberschenkel so straff bandagiert, dass ich glaubte, er will es mir abschnüren. Die Behandlung läuft jetzt in Richtung Thrombose-Auflösung, mit Heparin-Spritzen und so.

    Was glaubt ihr, was ich für eine Freude habe!!

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Sternschnuppe
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    725
    Beitrag Danke/Mögen
    Gefühlslage
    Aggressive

    Standard

    Hallo plofre!

    Diesen Gedanken hatte ich auch schon.

    Nicht viel herumlaufen jetzt und Bein hochlagern.

    Baldige Besserung Silvia
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von sageslaut2002
    Registriert seit
    05.03.2004
    Ort
    Wesermarsch
    Beiträge
    2.653
    Beitrag Danke/Mögen

    Standard

    Guten Morgen plofre,
    gut, dass nun endlich die richtige Diagnose gestellt wurde und mit der dementsprechenden Behandlung angefangen wurde.
    Ich musste aber eben regelrecht schlucken als ich deinen Bericht las. Du weisst bestimmt das es sich schnell hätte zu einer regelrechten Thrombose entwickeln können und damit wärst du nicht mehr so glimpflich davon gekommen. Habe schon viel Elend in diese Richtung mitbekommen.
    Daraus lernen wir nur wieder: Es ist doch nicht so verkehrt ab und an die Männer u. Frauen in den weissen Kitteln aufzusuchen, denn dafür sind sie eigentlich da.
    Leider bin ich aber so wie du, ich gehe auch erst zu ihnen wenn fast schon alle Stricke am reissen sind. :O

    Nun erst einmal alles Gute für dich,
    mit lieben Gruss von sages!
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Sternschnuppe
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    725
    Beitrag Danke/Mögen
    Gefühlslage
    Aggressive

    Standard

    Wenn Ihr mich fragt: Weisse Kittel sollten schon längst dem vergangenen Jahrhundert angehören!! Sie flößen insbesondere Kindern und psychisch Kranken nur unnötig Angst ein, anstatt gleich zu Beginn eine Vertrauenbasis herzustellen.

    In den USA gibt es z.B. schon längst bunte Op. kittel und auf vielen Psychiatrien laufen die Psychiater in Privatkleidung herum!

    Soviel zum Thema Ärzte
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Avatar von Ophelia
    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    250
    Beitrag Danke/Mögen

    Standard

    Aber ich muss ganz ehrlich sagen, bei vielen Ärzten is der weiße Kittel egal, die machen einem so von der art schon keinen vertrauenswürdigen anblick..weil wir ja auch beim thema insektenstich waren, meine kleine is auch in ihrem ersten lebensjahr von irgendwas am bein gestochen worden, das is voll aufgegangen, war innen ein weißer punkt, rundherum rot, und darum nochmal ein weißer ring..ich bin natürlich zum arzt mit ihr..der hat mir damals nur klar gemacht, dás ich eine hysterische mutter bin, weil ich wegen einem insektenstich zum arzt geh..und jetzt frag ich mich .. soll ich zu so wem dann noch vertrauen haben..

    lieber einmal zuviel zum arzt als einmal zu wenig

    lg ophelia
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  15. #15
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard

    Ich möchte euch mal über den Fortgang meiner Geschichte am Laufenden halten:

    Ich war gestern wieder beim Hautarzt zur Kontrolle, der hat den Verband abgenommen und festgestellt, dass die Entzündung stark zurück gegangen ist. Die Stelle ist auch nur mehr ganz wenig schmerzhaft.

    Er hat mir eine Salbe drauf getan und einen neuen Kompressionsverband angelegt. Den soll ich jetzt 1 Woche lang tragen und weiterhin die Tabletten nehmen, die er mir verschrieben hat. Danach soll ich den Verband selbst abnehmen und die Stelle mit einer von ihm verschriebenen Salbe weiter behandeln.

    Au weia, jetzt noch eine Woche lang nicht duschen! Ich kann mich nur mit dem Waschlappen säubern. Ich glaub, ich fang schon an zu stinken! :P

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

  16. #16
    Moderator Country: Austria Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Blog entryTagger First Class
    Avatar von plofre
    Registriert seit
    07.05.2003
    Ort
    Wien Donaustadt
    Beiträge
    4.982
    Beitrag Danke/Mögen
    Blog-Einträge
    5
    Gefühlslage
    Doubtful

    Standard

    So, der Verband ist jetzt runter! (Duschorgie erledigt).

    Die Entzündung ist weg. Ich hoffe, dass das so bleibt. Ich muss noch (mit verringerter Dosis) einige Tabletten nehmen und Salbe auftragen.

    Ich hoffe stark, ich hab das jetzt hinter mir.

    Gruß
    plofre
    Hier kostenlos registrieren oder melde dich an um die Signatur zu sehen!

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein